Heimatkundlicher Arbeitskreis für die Stadt und den Bezirk Tulln
HEIMATKUNDE Mitteilungen XXXIV
Artikel Nr 3008
ISBN 978-3-85028-991-7
erschienen 24.02.2022
Maße 24 x 17 cm
Seitenanzahl 48 Seiten
Einband Hardcover
Gewicht 500 g
Preis 20,00
Lieferstatus   Lieferbar
Buchbeschreibung
TULLN IM NIBELUNGENLIED
PROJEKT EINER WIENER-WALD-BAHN 1874
NÖ GEMEINDESTRUKTURVERBESSERUNG
1965-1972 IM VERWALTUNGSBEZIRK TULLN
KARTE VON GROSSWEIKERSDORF AUS CA. 1708
BURG GREIFENSTEIN
Autorenbeschreibung
Heimatkundlicher Arbeitskreis für die Stadt und den Bezirk Tulln

Der seit 1987 bestehende Verein erforscht vor allem die Geschichte des Tullner Raumes und hat dazu mehr als 30 historische Bücher herausgegeben. Der Arbeitskreis wird seit seiner Entstehung von Dr. Richard Hübl als Obmann geführt, der auch als Autor und Gestalter der neuen Geschichte der Stadtgemeinde Tulln zu nennen ist.