Beyerl, Elisabeth G.
Du schönes Land
Ein freudvoller Spaziergang durch die Bucklige Welt und das Wechselgebiet
Artikel Nr 2923
ISBN 978-3-85028-965-8
erschienen 23.09.2021
Maße 21 x 14 cm
Seitenanzahl 102 Seiten
Einband Hardcover
Gewicht 500 g
Preis 19,90
Lieferstatus   Lieferbar
Buchbeschreibung
Wir treffen auf unserem Spaziergang nicht nur auf landschaftliche und bauliche Schönheiten. Die Autorin unterlegt Blumen und Blüten empfindungsstarke Botschaften, kurz, prägnant, in Reimen. Manches wird „durch die Blume“ angesprochen, feinsinnig, diplomatisch, schalkhaft, nachdenklich – vertieft durch sensibel gestaltete Fotos.
Tiere sind zahlreich vertreten, weil sie uns als Wegbegleiter zur Seite stehen, weil sie unsere Herzen erfreuen, weil sie großartig sind! Ihre Körpersprache verleitet die Beobachterin zu liebevollen Bemerkungen. Schmunzeln erlaubt!
Autorenbeschreibung
Elisabeth G. Beyerl, geboren in Wien, lebt in Kirchberg/Wechsel

Nach 2 Jahren Lehrtätigkeit und 10 Jahren weltweitem Export von Email- und Glasurfarben, als Exportleiterin in der Chemischen Industrie, war die Autorin in internationalen Konzernen (IBM) und bei Mobil Oil Austria AG als Assisant mit Agenden im Bereich Public Relations betraut.

Erste Publikation: „Kennen Sie sich, Herr Direktor?“ Menschen im Büro, für die, die Humor haben. (Eigenverlag).

Österreichweite Seminartätigkeit als Chef-Instruktorin, Bereich Marketing Support, Training von Fachhändlern Stoffe/Garne; Vermittlung anspruchsvoller Handarbeitstechniken.

Ihre große Liebe zur Natur führte sie zum Fotografieren und Texten, wobei zwei erzählerische Kindersachbücher entstanden: „Komm mit in die Au!“ (Tyrolia-Verlag, Innsbruck)

2002 Bildband mit lyrischen Kurztexten über das Niederösterreichische Wechselgebiet:
„Du schönes Land“ (Armonia-Verlag, Gloggnitz).

Geschenkbuch „Die Sprache der Steine“, Lyrik mit Fotos (KRAL-Verlag, Berndorf, 2010).

„Familienbuch Donau-Auen“ – Natur pur für alle Altersstufen mit dem bekannten Biologen Mag. Reinhold Gayl als Co-Autor. (KRAL-Verlag, Berndorf, 2011)

Liebevoll gestaltete Bilderbüchlein mit ausdrucksstarken Fotos und kurzen Texten: Serientitel: „Meine lieben Tiere“ : „Aufregung am Ententeich“ und „Besuch in Groß-Hasendorf“ (KRAL-Verl. Berndorf, 2012)

E-book „Zum Schmunzeln – über unsere lieben Zeitgenossen“ – zeit- und gesellschaftskritische Darstellungen mit Witz, Kritik, Humor und Tiefgang; in Reimen;
www.neobooks.com - 2015

Noch nicht veröffentlicht: liebevoll erzählte, zu Herzen gehende Kinder- und Tiergeschichten


Im Herbst 2016 wurde eines ihrer heiteren Mundartgedichte im Rahmen des „Forum Land Literaturpreis 2016“ zum Abdruck in deren Anthologie 2016 (aus 500 Einsendungen) ausgewählt.

8 Mundartgedichte wurden von Prof. Ferdinand Langer 2016/17 vertont und vom Ternitzer Stadtchor unter der Leitung von Prof. Elfi Langer als Chorwerke aufgeführt.

„Hoamat, Liab und Leben“ – 100 erlesene Niederösterreichische Mundartgedichte,
Verlag Berger Horn/Wien; 2018 – 2. Auflage

„Geht `s dir a aso?“ Weitere 100 aktuelle Niederösterreichische Mundartgedichte mit
ausdrucksstarken Fotos; Verlag Berger Horn/Wien; 2019

In Arbeit 2021:
„Miteinander statt gegeneinander“ Pronto & Piccolo, 2 Wichtel in der Schulküche und 2 Wichtel im Apfelland; amüsantes, lehrreiches Kinderbuch

Die Autorin lebt und arbeitet in Kirchberg am Wechsel, Niederösterreich.