Pawlik, Manfred
lockdown lessons
Artikel Nr 2834
ISBN 978-3-85028-925-2
erschienen 18.06.2020
Seitenanzahl 156 Seiten
Einband Softcover
Gewicht 500 g
Preis 25,00
Lieferstatus   Lieferbar
Buchbeschreibung
Die lockdown lessons mögen Auftakt sein für eine solidarische Gesellschaft. Eine Familie im lockdown, Vater, Mutter, Sohn, zeigt in zwei Kulturtechniken, Literatur und Malerei, zeitkritisch Möglichkeiten einer solidarischen Gesellschaft auf.
Ein Erinnerungs- und Motivationsbuch für unsere Kinder und Enkelkinder.
Autorenbeschreibung
Manfred Pawlik, ein Chronist der österreichischen Seele, Psychotherapeut und Sozialwissenschaftler. Autor des Buches, "Wilhelm Weixlbraun, Briefe aus der Todeszelle", "Glückliche Kindheit" (ein Erziehungsratgeber), "Johann Nebenführ", "Widerstand im Weinviertel", "Selbstbestimmung" und "Wiederbelebung". Universitätslehrer für Provokativpädagogik und Gründer der kulturpolitischen Tätigkeit im Rahmen der Akademie Sonnberg und der Galerie Sonnberg.
Rezensionen

Bericht ->Link
- Quelle: Kleine Zeitung, 26.08.2020

Bericht ->Link
- Quelle: NÖN, KW 27/2020
×