Steininger, Leopoldine
Erlebtes und Erdachtes
Artikel Nr 2036
ISBN 978-3-85028-682-4
erschienen 28.03.2019
Maße 19 x 12 cm
Seitenanzahl 60 Seiten
Einband Softcover
Gewicht 500 g
Preis 16,90
Lieferstatus   Lieferbar
Buchbeschreibung
"Erlebtes und Erdachtes" verbindet Erzählungen, die geschehen sind, mit denen, welche so hätten sein können, wären sie gewesen. Durch Gedichte und auch durch Geschichten erfährt man von Begebenheiten, die sowohl in Mundart, als auch in Schriftsprache erzählt werden. Es ist eine Reise durch das Jahr. Der Leser bzw. die Leserin findet sich im Frühling, im Sommer und in der Weihnachtszeit wieder und erfährt von Liebe, neuen Nachbarn, von (Schul)Kindern und vom "oiden Menschen". Er trifft den Migranten und auf die "Spur, die du hinterlassen muasst".

Es sind die kleinen Geschichten des Alltags, die Raum bekommen. Dinge, die zu sehen für manche nicht der Rede wert ist. Leopoldine Steininger schreibt aus der Fülle ihrer Gedanken und mit der Weisheit eines Menschen, der mit offenen Augen durch das Leben geht und über das Leben nachdenkt.
Es geht nicht darum, ob man die Sicht auf die Dinge teilt. Das Geschenk dieses Buches sind die Vorstellungen, Ideen und Gedanken, welche die Autoren zu diesen Themen (mit)teilt.

Leopoldine Steininger ist zudem künstlerisch tätig. Die Bilder, die zur Illustration des Buches verwendet werden, stammen ebenfalls aus ihrer Hand.

Dieser Lyrik-Prosa Band ist das Erstlingswerk der Autorin.
×