Bundesdenkmalamt
Dehio Niederösterreich südlich der Donau
Teil 1 (A-L)/Teil 2 (M-Z)
Artikel Nr 1027
ISBN 978-3-85028-364-9
erschienen 01.01.2003
Maße 18 x 12 cm
Seitenanzahl 1360 Seiten, 1664 Seiten
Einband Leinenband mit Schutzumschlag
Gewicht 2200 g
Preis 170,00
Lieferstatus   Lieferbar
Buchbeschreibung
Mit diesem Werk ist das Inventar des Kulturgutes im Land Niederösterreich abgeschlossen. Die Teilung des zweiten Bandes, Niederösterreich südlich der Donau, in zwei Teile (A-L und M-Z) war auf Grund der enormen Fülle und Bedeutung des Denkmälerbestandes umungänglich. Wie in allen bisher erschienenen Bänder der neuen Dehio-Reihe basierte die topographisch-systematische Bestandsaufnahme auf einer flächendeckenden Erfassung aller denkmalrelevanten Objekten vor Ort. Die Darstellung der Denkmäler erfolgte unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstandes in ihrer künstlerischen, historischen oder kulturellen Dimension und Bedeutung. Die Benützerinnen und Benützer finden hier nicht nur historische oder kunsthistorische Informationen zu allen Klöstern, Kirchen, Schlössern und Burgen, sondern auch zu Entwicklungen und Strukturen der Städte, Märkte und Orte, zu Bauernhöfen, Bauwerken technikgeschichtlicher oder allgemein historischer Bedeutung sowie Kapellen und Kleindenkmäler aller Art. Die in der Einleitung vorangestellten Artikel (Archäologie, bäuerliche Siedlungs- und Hauslandschaften) verleihen der topographischen Neubearbeitung den übergeordneten Kontext. Erstmals wird hier auch die Kulturlandschaft (Semmering und Wachau) als Thema im Dehio aufgenommen.

Farbige Orts- und Lagerpläne sowie zahlreiche Grundrisse - die meisten hier erstmals publiziert - ergänzen die Texte. Die ausführlichen Register ermöglichen das schnelle Auffinden zahlreicher Detailinformationen.

×