Höfer, Clemens W.
Die Frau als Maß der Dinge
Aktzeichnungen in Buntstfit
Artikel Nr 1778
ISBN 978-3-85028-573-5
erschienen 01.07.2012
Maße 29,7 x 21,0 x 2,8 cm
Seitenanzahl 232 Seiten
Einband Pappband cellophan.
Gewicht 2000 g
Preis 19,80
Lieferstatus   Lieferbar
Buchbeschreibung
In diesem Bildband publiziert der Architekt Clemens W. Höfer 126 Aktzeichnungen von Frauen, die er in den letzten zwei Jahren geschaffen hat. Die Buntstiftzeichnungen umfassen fünf Zyklen:

Die Frau und die Instrumente
Frau & Idol
Die Frau in Mythos, Legende & Geschichte
Die Frau und das Tier
Claudia & Josephine

Sie zeigen die Frau aus verschiedensten Perspektiven. Für den Architekten wird die Frau damit "zum Maß der Dinge".
Autorenbeschreibung
Vom Beginn meiner beruflichen Tätigkeit bis Mitte 2012 ist es finanzamtlich nachweisbar: etliche Jahrzehnte bis heute bin ich für das Finanzamt ein Architekturgraphiker – auch wenn meine Arbeit als Ziviltechniker eindeutig über diese Tätigkeit hinausging. Etwas stimmt allerdings bis heute: Ich habe immer schon gerne gezeichnet. Bis die Entwicklung des CAD‘s und des Plotters nahezu jede handwerkliche Tätigkeit als Zeichner in den neunziger Jahren wegen der gewaltigen Kapazitätssteigerung zu Nichte machte.
Meine erste vom Zeichenlehrer gelobte Arbeit war die Darstellung einer Hand in ziemlich stilisierter Form, ganz ähnlich wie ich auch heute gerne wieder zeichne. Leider ist das Original im Laufe der Zeit verloren gegangen. Ich kann mich aber noch ziemlich genau daran erinnern und habe sie, wie dargestellt, gewissermaßen rekonstruiert. Dies zur rein handwerklichen Entwicklung.
×